"antapoints"
Antalis

Das Wettbewerbsbelohnungssystem “antapoints“ von Antalis belohnt Druckereien in ganz Deutschland und Österreich, welche aktuelle Umsätze gegenüber dem Vorjahr steigern konnten. Innerhalb einer Umsatzgruppe erhalten die Teilnehmer Punkte auf dem Konto, wenn am Ende des Wettbewerbs ein gewisser Rankingplatz belegt wurde. Die Punkte können dann gegen Prämien für die Geschäftsausstattung eingelöst werden.

Aufgabe / Zielsetzung

Durch den Wettbewerb soll die bestehende Geschäftsbeziehung mit Antalis intensiviert und mit attraktiven Prämien belohnt werden. Im weiteren Fokus steht die Wiederaufnahme des Kontakts und erneute Umsatzgenerierung mit inaktiven Kunden, die in den letzten Jahren keinen Umsatz mit Antalis gemacht haben.

Lösungsansatz
  • Konzeption, Implementierung und Betrieb eines onlinegestützten Wettbewerbes und Prämienkataloges inklusive zugehöriger Kommunikation und Reporting
  • Bonifiziert wird die Umsatzsteigerung im Vergleich zum Vorjahr. Weitere “antapoints“ können durch sogenannte Booster-Aktionen (Fokus auf ausgewählte Produkte) sowie durch Teilnahme an Online-Umfragen erworben werden
  • Unterteilung der Teilnehmer in drei Umsatzgruppen zwecks Fairness bei der Punktevergabe
  • Schaffung der Transparenz für alle Projektbeteiligten durch Veröffentlichung der SOLL- und IST-Zahlen
  • Jährliche Verlosung eines Großformat-Digitaldrucksystems unter allen “antapoints“-Teilnehmern
Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt.